WM 2016: Mission Wiederaufstieg – Missionsziel nach 5:0 gegen Frankreich erreicht !!

DEBNorbert Stramm

Sechs Teams kämpfen bis zum 31. März um den Aufstieg in die Top-Division und Deutschland will um diesen Aufstieg mitspielen. Die Division I ist ausgeglichen besetzt wie lange nicht mehr. Teilnehmer sind in diesem Jahr neben Deutschland Gastgeber Dänemark, der Zweite vom letzten Jahr Österreich, Bronzegewinner Frankreich, Norwegen und Aufsteiger Slowakei. Allen Teams ist der Aufstieg durchaus zuzutrauen, es kann aber auch jeden beim Thema Abstieg erwischen. Hier ein Versuch, die Gegner der deutschen Frauennationalmannschaft ein wenig vorzustellen.

Aktuelle Liveticker:

Donnerstag, 31.03.2016
13:00 Uhr Deutschland – Österreich 1:3
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=31
16:30 Uhr Norwegen – Slowakei 4:3 n.V.
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=32
20:00 Uhr Frankreich – Dänemark 4:2
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=33

Zum Auftakt bekommt es Deutschland am 25. März um 16:30 Uhr mit Aufsteiger Slowakei zu tun. Klingt einfach, sollte aber nicht unterschätzt werden. Die Slowakinnen haben in den letzten Jahren einen Umbruch durchgemacht und sich im Laufe der Zeit immer mehr gesteigert. Zuletzt gab es einen Auftritt in Ungarn, wo das Team hinter Dänemark, aber vor Österreich, auf dem 3. Platz landete. Ein Sieg ist aber unbedingt notwendig, denn das gibt nicht nur Selbstvertrauen, eine Niederlage zum Auftakt eines Turniers kann auch schon das Ende der Ziele bedeuten.

Es folgt einen Tag später wieder um 16:30 Uhr das Spiel gegen Gastgeber Dänemark. Auch hier gab es eine tolle Entwicklung und natürlich soll nun eine weitere Steigerung kommen. Letztes Jahr beendete Dänemark die WM auf dem 4. Platz, ein Podiumsplatz wird angestrebt. Die Däninnen werden dem deutschen Team sicherlich alles abverlangen und so kommt der anschließende Ruhetag eventuell gerade recht.

Nach diesem Ruhetag geht es am 28.03. im Abendspiel ab 20:00 gegen Norwegen. Auch hier hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Einige Spielerinnen haben sich in Übersee weiterentwickelt und das merkt man dann natürlich auch beim Nationalteam. Letztes Jahr sprangen aus den fünf Spielen zwar nur fünf Punkte heraus, das ist aber kein Grund dieses Team zu unterschätzen. In der Schweiz gab es zuletzt einen zweiten Platz hinter den Eidgenossinnen, aber vor Tschechien und Frankreich. Und da fehlten noch die Spielerinnen aus Übersee.
Frankreich ist der Gegner am 29.03. um 16:30 Uhr. Im U18-Bereich gab es in Frankreich eine enorme Entwicklung nach vorne und oftmals profitiert hiervon auch das A-Team. Ein Vorbereitungsturnier in der Schweiz lief allerdings nicht ganz optimal, hier wurde der 4. Platz belegt und auch gegen Norwegen verloren. Unabhängig von diesen Ergebnissen muss auch hier alles gegeben werden, um erfolgreich zu sein.

Zum Abschluss der WM kommt es zum Duell mit Österreich. Um 13:00 Uhr beginnt am 31. März dieses immer interessante Duell. Auch in Österreich hat sich in den letzten Jahren einiges getan und so war der 2. Platz im letzten Jahr sicherlich kein Zufallsprodukt. Auch in diesem Jahr wollen die Österreicherinnen wieder ein Wörtchen oben mitreden und so dürfte hier einiges los sein.

Viel wird für alle vom Eröffnungstag dieser WM abhängen. Wer sein Eröffnungsspiel gewinnt, kann mit deutlich weniger Druck in die nächsten Partien gehen. Aufsteigen kann man sicherlich auch noch nach einer Auftaktniederlage, es spielt sich aber natürlich wesentlich einfacher mit einem Erfolgserlebnis im Rücken.

Vom Turnier wird es neben einer ausführlichen Berichterstattung auch einen Liveticker geben. Unter http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/ können alle Spiele Live mitverfolgt werden.

Der Spielplan
Freitag, 25.03.2016
13:00 Uhr Norwegen – Frankreich 1: 4
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=19
16:30 Uhr Slowakei – Deutschland 2: 4
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=20
20:00 Uhr Dänemark – Österreich 3: 4
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=21

Samstag, 26.03.2016
13:00 Uhr Frankreich – Slowakei 5:0
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=22
16:30 Uhr Deutschland – Dänemark 3:2
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=23
20:00 Uhr Österreich – Norwegen 4:3 n.P.
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=24

Montag, 28.03.2016
13:00 Uhr Slowakei – Dänemark 1:3
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=25
16:30 Uhr Österreich – Frankreich 1:2
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=26
20:00 Uhr Deutschland – Norwegen 3:0
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=27

Dienstag, 29.03.2016
13:00 Uhr Österreich – Slowakei 4:1
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=28
16:30 Uhr Frankreich – Deutschland 0:5
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=29
20:00 Uhr Dänemark – Norwegen 3:2
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=30

Donnerstag, 31.03.2016
13:00 Uhr Deutschland – Österreich 1:3
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=31
16:30 Uhr Norwegen – Slowakei 4:3 n.V.
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=32
20:00 Uhr Frankreich – Dänemark
http://liveticker.noppe-ist-schuld.de/?id=33

Dieser Beitrag wurde unter DEB Nationalteam, Noppe ist Schuld, Weltmeisterschaft, WM 2016 - Division I veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.