1b Bärinnen zum 2. Mal ungeschlagener Meister

ECBEishockey Damen 2. Liga Nord Play Off Finalspiel 2 vom 2
Montag,  14.03.2016,  EV Duisburg  vs. EC-Bergkamen 1b 0:0 (0:0 / 0:0 / 0:0)

(aha) Mit einem 8:0 Tore Vorsprung gastierten die 1b Bärinnen am vergangenen Montag in Duisburg zum 2. und letzten Finalspiel zur Meisterschaft im Play Off und haben zum wiederholten Male den Pott nach Bergkamen gebracht.
Mit dieser Saison auch zum 2. ungeschlagen.ECB_Ib_Meister_2016
Dass das Auswärtsspiel auf keinen Fall leicht für die Bärinnen werden würde, war der Mannschaft um Trainer Oliver Kapitza von Anfang an klar. Der EC-Bergkamen traf am Montag auf eine Duisburger Mannschaft, die absolut im Verteidigungsmodus gearbeitet hat und auf ihre Kontermöglichkeiten spekulierte. Beide Mannschaften waren vor Strafen gewarnt, die Härte aus den vergangenen Spielen blieb somit auch aus.
Trotz einer 5 zu 3 Überzahl für je beide Mannschaften, blieb die Partie am Ende torlos, auch das ist beim Eishockey nicht alltäglich. Trotz eines torlosen Ausgangs war die Partie alles andere als langweilig.
Zum guten Schluss durfte Bergkamens Kapitänsfrau Alena Hahn den Meisterpokal vom Schiedsrichterobmann und Verbandsvertreter Uwe Strucken in Empfang nehmen und an ihre Mannschaft überreichen, die hier noch ausgiebig den Titel gefeiert haben.

Dieser Beitrag wurde unter 2. Liga Nord abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.