DEB Pokal - ESC Planegg gewinnt DEB-Pokal
In einem wahren "Herzschlag-Finaltag" hatte der ESC Planegg mit dem 4:3 Erfolg gegen Vizemeister ECDC Memmingen am Ende die Nase vorne und gewann das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg.
Von Spiel zu Spiel wechselnden die Aussichten der Teams den Titel zu gewinnen - nachdem Erfolg des EC Bergkamen mit 2:1 nach Penalty gegen Planegg schienen die Bärinnen die Schnauze vorne zu haben. Nachdem sich Bergkamen mit 0:4 den OSC Ladies beugen mussten konnte der Gastgeber auf den Titel hoffen - benötigte dafür einen Sieg des ECDC Memmingen gegen Planegg.
Eben diesen Erfolg hatten die tapferen Mausstädterinnen nach einer 2:0 und 3:2 Führung auf dem Schläger - das sich die Pinguine am Ende den Sieg und den Titel krallen konnten spricht für Ihre Qualitäten und beschert nach dem Erfolg im EWHL Supercup, dem Deutschen Meisteritel nun auch den DEB-Pokalsieg - zusammen mit der nicht selbstverständlichen Finalteilnahme im EWCC-Wettbewerb eine wahrlich "Meisterhafte" Saisonleistung.

Herzlichen Glückwunsch an alle Akteure dieses aufregenden Pokalwochenendes!

Bilder und weitere Infos sind bei den zahlreichen Kollegen abrufbar.
Alexander am 18.03.2012, 17:36