damen-eishockey.de | frauen-eishockey.de
Startseite/News | Dokumente | Alexander Maischein | Impressum | Login

Saison 2010/2011 - Liga: MLP Cup

Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Finale

Tabelle: Saison - Liga: MLP-Cup Finale
Rang   Verein Spiele S3 S2 R N1 N0 Tore T-Dif. Punkte
Saison: 2010/2011
MLP-Cup Finale
 DatumOrtZeitPaarungResultat1Dr2Dr3Dr 
Bericht Report 8/1/2011 Kreuzlingen, SUI 20:00 Canada (NC)
- Schweden (NC)
6
0
5
0
1
0
0
0
 

Bericht Bericht vorhanden!
Spiele: Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Finale
Teams

Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Platz 3

Tabelle: Saison - Liga: MLP-Cup Platz 3
Rang   Verein Spiele S3 S2 R N1 N0 Tore T-Dif. Punkte
Saison: 2010/2011
MLP-Cup Platz 3
 DatumOrtZeitPaarungResultat1Dr2Dr3Dr 
Bericht Report 8/1/2011 Kreuzlingen, SUI 16:00 Russland (NC)
- Deutschland (NC)
7
2
2
1
3
1
2
0
 

Bericht Bericht vorhanden!
Spiele: Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Platz 3
Teams

Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Platz 5

Tabelle: Saison - Liga: MLP-Cup Platz 5
Rang   Verein Spiele S3 S2 R N1 N0 Tore T-Dif. Punkte
Saison: 2010/2011
MLP-Cup Platz 5
 DatumOrtZeitPaarungResultat1Dr2Dr3Dr 
Bericht Report 8/1/2011 Kreuzlingen, SUI 10:00 Finnland (NC)
- Schweiz (NC)
2
3
0
0
0
0
2
2
n.P.

Bericht Bericht vorhanden!
Spiele: Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Platz 5
Teams

Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Halbfinale

Tabelle: Saison - Liga: MLP-Cup Halbfinale
Rang   Verein Spiele S3 S2 R N1 N0 Tore T-Dif. Punkte
Saison: 2010/2011
MLP-Cup Halbfinale
 DatumOrtZeitPaarungResultat1Dr2Dr3Dr 
Bericht Report 7/1/2011 Kreuzlingen, SUI 16:00 Russland (NC)
- Canada (NC)
0
9
0
3
0
5
0
1
 
Bericht Report 7/1/2011 Kreuzlingen, SUI 20:00 Schweden (NC)
- Deutschland (NC)
3
1
2
0
0
0
1
1
 

Bericht Bericht vorhanden!
Spiele: Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Halbfinale
Teams

Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Gruppe A

Tabelle: Saison - Liga: MLP-Cup Gruppe A
Rang   Verein Spiele S3 S2 R N1 N0 Tore T-Dif. Punkte
1 . Canada (NC) 2 2 0 0 0 0 14:0 14 6
2 . Deutschland (NC) 2 0 1 0 0 1 5:13 -8 2
3 . Schweiz (NC) 2 0 0 0 1 1 4:10 -6 1
Saison: 2010/2011
MLP-Cup Gruppe A
 DatumOrtZeitPaarungResultat1Dr2Dr3Dr 
Bericht Report 4/1/2011 Kreuzlingen, SUI 20:00 Canada (NC)
- Schweiz (NC)
5
0
3
0
0
0
2
0
 
Bericht Report 5/1/2011 Kreuzlingen, SUI 20:00 Schweiz (NC)
- Deutschland (NC)
4
5
1
1
1
2
2
1
n.V.
Bericht Report 6/1/2011 Kreuzlingen, SUI 20:00 Deutschland (NC)
- Canada (NC)
0
9
0
3
0
2
0
4
 

Bericht Bericht vorhanden!
Spiele: Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Gruppe A
Teams CAN DEB SUI
Canada (NC) -- 4.1
5:0
Deutschland (NC) 6.1
0:9
--
Schweiz (NC) 5.1
4:5 nV
--

Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Gruppe B

Tabelle: Saison - Liga: MLP-Cup Gruppe B
Rang   Verein Spiele S3 S2 R N1 N0 Tore T-Dif. Punkte
1 . Schweden (NC) 2 1 0 0 1 0 9:6 3 4
2 . Russland (NC) 2 1 0 0 0 1 4:6 -2 3
3 . Finnland (NC) 2 0 1 0 0 1 4:5 -1 2
Saison: 2010/2011
MLP-Cup Gruppe B
 DatumOrtZeitPaarungResultat1Dr2Dr3Dr 
Bericht Report 4/1/2011 Kreuzlingen, SUI 16:00 Schweden (NC)
- Finnland (NC)
3
4
1
1
2
2
0
0
n.P.
Bericht Report 5/1/2011 Kreuzlingen, SUI 16:00 Russland (NC)
- Finnland (NC)
2
0
1
0
1
0
0
0
 
Bericht Report 6/1/2011 Kreuzlingen, SUI 16:00 Schweden (NC)
- Russland (NC)
6
2
1
1
3
0
2
1
 

Bericht Bericht vorhanden!
Spiele: Saison 2010/2011 - Liga: MLP-Cup Gruppe B
Teams FIN RUS SWE
Finnland (NC) --
Russland (NC) 5.1
2:0
--
Schweden (NC) 4.1
3:4 nP
6.1
6:2
--


Teilnehmer: Saison 2010/2011 - Liga: MLP Cup
  Team Kader Homepage Stadionname Stadion-Ort
Logo Canada (NC) Kader n.B.
Logo Deutschland (NC) Kader n.B.
Logo Finnland (NC) Kader n.B.
Logo Russland (NC) Kader n.B.
Logo Schweden (NC) Kader n.B.
Logo Schweiz (NC) Kader n.B.

Weitere Informationen
Quelle: http://www.towerstars.de/

MLP-Cup
Mittwoch, 20.08.2008 17:48 Uhr

Aus “Air Canada Cup” wird “MLP Nations Cup”


Auch im Januar 2009 wird es international attraktives Frauen Eishockey in der Ravensburger Eissporthalle geben. Mit dem Finanzdienstleister MLP mit seinen Geschäftstellen in Ravensburg engagiert sich ein neues Unternehmen für das Turnier und stellt sich als Namensgeber zur Verfügung.
Von: i.A. F.Enderle, EVR Tower Stars Pressesprecher

Fünf Jahre lang hatte die Fluggesellschaft Air Canada das vom Deutschen Eishockey Bund inizierte Turnier unterstützt. Eigentlich war vorgesehen, der Ländervergleich, zunächst mit vier Teams jedes Jahr an einem anderen Standort zu veranstalten. Nach den Gastspielen in Bad Tölz und Duisburg sprang Ravensburg 2006 als Ausrichter ein, nachdem Düsseldorf absagen musste. Das Turnier entwickelte sich mit nahezu sensationellen Zuschauerzahlen zum Publikumsmagnet, der den DEB zusammen mit dem EVR veranlasste, das Turnier auch weiterhin in Ravensburg durchzuführen. Im Vorfeld des Turniers im Januar wurde bekannt, dass Air Canada nicht mehr als Namensgeber und Sponsor zur Verfügung steht, die Suche sowohl von Seiten des DEB, als auch EV Ravensburg gestaltete sich aber zäh.

Das Finanzdienstleitungsunternehmen MLP mit den Ravensburger Geschäftstellen in der Gartenstraße kam nach zunächst internen Gesprächen selbst auf den EV Ravensburg zu und bekundete Interesse. Vor zirka zwei Wochen wurde die neue Partnerschaft nun fixiert und am heutigen Mittwoch offiziell verkündet. Für Claudia Weiler von MLP liegt das Engagement sehr nahe: „Fast alle unserer 24 Berater in Ravensburg sind Eishockeyfans, zum Teil noch aus Zeiten des St.Christina Hanges“, erklärte Claudia Weiler von MLP. „Zudem treffen wir auf den Spielen unsere Kunden, sei es im Privatkundenbereich, als auch bei den Firmenkunden“, sagte sie. Auch ihr Kollege Klaus Tosberg, der sogar selbst in einer RHL-Hobbymannschaft spielt, ist mit Eishockey in Ravensburg fest verwurzelt. MLP hatte vor einigen Jahren auch die Adler Mannheim unterstützt, das Engagement der Geschäftstelle Ravensburg soll im Unternehmen zudem eine Pilotwirkung für die Unterstützung lokaler Sport-Events und Vereine sein.

Karl-Heinz Fehr, 1.Vorsitzender des EV Ravensburg freut sich über die neue Partnerstadt und ist sicher, dass das Dameneishockey trotz des sportlichen Abstiegs und des eher mauen Abschneidens des deutschen Damenteams beim letzten Air Canada Cup wieder Aufwind erhalten kann. Zudem gilt der MLP Nations Cup, der vom 02. bis 06. Januar 2009 stattfindet, als Generalprobe für die B-WM in Graz. „Wir danken MLP, dass das Dameneishockey in der Hochburg Ravensburg erneut eine Chance erhält.“.

Rund 130.000 Euro hat der Air Canada Cup im Vorjahr gekostet, etwa 80.000 Euro übernahm der Deutsche Eishockey Bund als Veranstalter. Der Rest wurde vom EVR mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren der Region geschultert. Unbezahlbar ist sicherlich das ehrenamtliche Engagement der rund 50 Helfer, die fast rund um die Uhr eine Woche lang die Infrastruktur rund um das Turnier aufrecht erhalten.

Mit dem MLP Nations Cup haben die Verantwortlichen zunächst eine Partnerschaft für ein Jahr geschlossen, allerdings sind Optionen für eine Weiterführung erwünscht und angestrebt.

Neben dem neuen Logo des 6-Nationenturniers ist bereits die Gruppeneinteilung fixiert. In der Gruppe A werden Kanada, Finnland und Russland die Vorrunden-Platzierungen ausspielen, in der Gruppe B treffen Schweden, die Schweiz sowie das deutsche Damen-Nationalteam zusammen. Danach geht es in die Finalspiele.

Im Rahmen der Vorstellung des neuen Namensgebers gab EVR-Vorsitzender Karl-Heinz Fehr auch bekannt, dass sich Ravensburg für das Herren Länderspiel am 18. April gegen Dänemark beworben hat. Die Entscheidung wird der DEB voraussichtlich in den nächsten Wochen fallen.
alexander@maischein.de
0.375689 Sekunden